Liebe Schülerinnen und Schüler,

bitte beachtet folgende Regelungen zum Thema Hygiene in und um unsere Schule.

Es grüßt euch herzlich

Gabriele Vollrath-Neu

Ständige Vertreterin der Schulleiterin

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler!

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Nachdem wir am 23.04.2020 durch das Kultusministerium umfangreiche Hygieneregelungen erhalten haben, möchten wir die für Sie als Eltern relevanten Hinweise auch umgehend an Sie weitergeben. Für Ihr Kind haben wir ebenfalls alle im Moment wichtigen Informationen zum Thema „Hygiene in der Schule“ zusammengestellt und am 04.05.2020 ergänzt (s.o).

  • Bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/ Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) darf der Schüler und darf die Schülerin nicht zur Schule kommen.
  • Mund-Nasen-Schutz oder eine textile Barriere können (müssen nicht) in den Pausen getragen werden. Diese sind selbst mitzubringen.
  • Das Auftreten einer Infektion mit dem Coronavirus ist der Schulleitung umgehend mitzuteilen.

Wir möchten Ihnen, liebe Eltern, versichern, dass wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Schulträger in allen Bereichen intensiv nach optimalen Lösungen für Ihre Kinder suchen, da uns deren Wohl in ganz besonderer Weise am Herzen liegt.

Es ist uns, gerade auch in diesen schweren Zeiten, ein großes Anliegen, Ihnen die Gewissheit zu geben, dass sich Ihre Kinder bei uns gut aufgehoben fühlen dürfen.

Es grüßt Sie herzlich

Gabriele Vollrath-Neu

Ständige Vertreterin der Schulleiterin