Klimafasten – 2. Woche: Energieverbrauch

Bildnachweis: Pixabay

Nachdem wir am letzten Mittwoch  unser erstes Treffen dem Thema Wasserverbrauch gewidmet und dabei viel „gequizzt“, erfahren und diskutiert haben, steht das zweite Treffen am Mittwoch den 24.02.2021 um 18 Uhr unter dem Thema Energieverbrauch. Gemäß dem 7. Ziel für nachhaltige Entwicklung „Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern“ wollen wir uns dem Thema über einige Hintergrundinformationen nähern und unseren Blick dann natürlich auf unsere persönliche Umgebung werfen: Wofür benötigen wir Energie? Wo ist es möglich Energie zu sparen? Ein Fokus dabei wird, passend zur Jahreszeit, auch auf dem Thema Heizen liegen.

In der Videokonferenz werden wir uns zuerst über unsere Erfahrungen aus der ersten Fastenwoche zum Thema Wasserverbrauch austauschen und anschließend, nach der Einführung ins neue Thema, gemeinsam überlegen, wie wir die zweite Fastenwoche gestalten können.

Wir laden euch zu dieser Sitzung herzlich ein! Neue Gesichter bzw. Stimmen in der Videokonferenz sind immer gern gesehen und gehört.

Den Link zur Videokonferenz erhaltet ihr über die Mitteilungen auf Iserv.


Klimafasten – 1. Woche: Wasserfußabdruck

Bildnachweis: Pixabay

Vergangene Woche fand ein erstes Treffen von motivierten Klimafaster*innen statt. Hierbei ging es um einen ersten Ideenaustausch, was und warum gefastet werden könnte. Da man zurzeit nicht so viel unternehme könne, könne man die Zeit gut nutzen, um an sich selbst zu arbeiten, so eine Schülerin. „Ich würde gerne eine Ideensammlung erstellen, was Künstler*innen mit ihrem Schmierpapier machen könnten“, sagte eine andere Teilnehmerin.

Wir haben uns dazu entschieden, die Fastenzeit mit dem Thema Wasserverbrauch zu starten. Wasser sparen, heißt das eigentlich nur kürzer zu duschen? Nein, natürlich nicht, denn es gibt ja auch virtuelles Wasser – virtuelles Wasser?

Klick hier, um dein Wissen zum Thema zu testen.

Am Aschermittwoch (17. Februar), dem Beginn der Fastenzeit, findet um 18 Uhr unsere nächste Videokonferenz  zum Austausch statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen! Den Link zur Videokonferenz erhalten Sie/erhaltet ihr bei Frau Thole.

Artikelnachweis: Steuerungsgruppe ‘Saubere und Faire Schule’