In einer coronabedingt deutlich verkürzten Einschulungsveranstaltung konnten Schulleiterin Silvia Warns und Anne Müller, Koordinatorin für die Schuljahrgänge 5+6, 112 neue Fünftklässler an unserer Schule begrüßen.

Herr Kasten umrahmte das Programm musikalisch und Frau Sweers-Nordholz Klasse begrüßte die neuen Schülerinnen und Schüler in einer Menschenkette. Vielen Dank für die schöne Einstimmung.

Im Anschluss riefen die neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer – Herr Blank, Herr Bischoff, Frau Ledamun und Frau Robra – ihre neuen Schülerinnen und Schüler auf und begaben sich mit ihnen in die Klassenräume, um die Einführungstage in Jahrgang 5 zu beginnen. Auf dem Programm steht ein intensives Kennenlernen, Führungen durchs Schulgebäude und viele weitere Programmpunkte.

Viel Spaß und herzlich willkommen am Gymnasium Brake.