Ein Hauch von Normalität

Am Donnerstag fuhr die Klasse 9e ins JumpHouse nach Bremen. Auf den unterschiedlichsten Trampolinen konnten sich die SchülerInnen austoben, Salti üben und sich ein spannendes Völkerball-Match liefern. Allen hat es großen Spaß gemacht und die Pandemie geriet für 90 lustige Minuten in den Hintergrund.
Beim anschließenden Shoppen in der Waterfront trugen natürlich alle wieder vorschriftsmäßig ihre Masken.

Insgesamt ein gelungener Ausflug.

Bild- und Artikelnachweis: Frau Focke